Kai Praske

2. Dan Karate (Shodan)


Dieser Dan ist das Symbol der Zweiheit, des Doppelten, das sein Positives und Negatives in sich trägt, sein Männliches und sein Weibliches. Der Träger des 2. Dan ist der treue, seinem Meister ergebene Diener. Er ist derjenige, der durch Bescheidenheit und Beständigkeit den Erfolg der begonnenen Ausbildung ermöglichen wird.

Positive Eigenschaften:
sanft, liebenswürdig, ausgeglichen, gewissenhaft, bescheiden und diplomatisch.

Der Weg des 2. Dan-Grades ist ein langsamer, ruhiger und leichter Weg zur Verbesserung seiner Lehrfähigkeit.

Lizenzen:
2. Dan Karate
Übungsleiter
C
2. Kyu Ju Jutsu
Basic Instruktor Doce Pares Eskrima